Bad Mergentheim - Schloss Wachbach

  • Projekt der German Property Group - ein mehr als 400 Jahre altes Schloss

    Charles Smethurst von der German Property Group: Bad Mergentheim ist eine Stadt im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg mit rund 23.000 Einwohnern. Die Stadt liegt zwischen Würzburg und Heilbronn als nächstgrößere Wirtschaftsmetropolen. Bad Mergentheim ist seit 1926 ein eingetragener Kurort mit einer Badequelle und einem 160.000 Quadratmeter großen Kurpark. Der Tourismus ist in dieser Region ein sehr starker Wirtschaftszweig. Bei dem Projekt der German Property Group handelt es sich um ein mehr als 400 Jahre altes Schloss, welches noch heute mit seiner majestätischen Erscheinung beeindruckt.


    Schloss Wachbach - Adelsheimer Schloss

    Das Schloss Wachbach (auch Adelsheimer Schloss) ist eine Schlossanlage aus dem 16. Jahrhundert in Bad Mergentheimim - Ortsteil Wachbach. Die Herren von Adelsheim in Wachbach ließen zwischen 1588 bis 1592 von Michel Niklas ein Schloss im Stil der Renaissance erbauen. Das neue Schloss wurde als Wasserschloss im Renaissance-Stil erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Es handelt sich um eine Vierflügelanlage mit runden Ecktürmen. Das gesamte Schloss hat eine Fläche von ca. 2000 qm.


    Sanierungsmaßnahmen im Schloss Wachbach

    Da bereits 2006 einige Sanierungsmaßnahmen durchgeführt wurden, befindet sich das Objekt in einem guten Zustand. Die Fenster und das Ziegeldach zeigen typische architektonische Merkmale der Region. Das Gleiche gilt für den historischen Gewölbekeller, die Wendeltreppe und den Parkettboden. Die derzeitige Planung sieht vor, das gesamte Gebäude in eine Pflegeeinrichtung zu verwandeln. Menschen, die sich im Alter Ruhe wünschen, können hier im schlosstypischen Ambiente entspannen. Um ein seniorengerechtes Wohnen zu gewährleisten, werden alle Gebäude barrierefrei gestaltet.